0

Nördlichste Orte der Welt: Norilsk in Sibirien

Nördlichste Orte der Welt: Norilsk in Sibirien

Hochgeladen am 25.07.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Norilsk in Sibirien ist die nördlichste Großstadt der Welt. Sie liegt etwa 300 Kilometer nördlich des nördlichen Polarkreises. Norilsk zählt rund 175.000 Einwohner. Die Stadt wurde in den 1930er Jahren zum Abbau der reichen Bodenschätze in der Region gegründet.

Stichworte: , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben