3

Koiimasis

Koiimasis

Hochgeladen am 04.11.2012 von lumix auf Marco Polo

Inmitten der Tirasberge, am Rande der Wüste Namib, liegt die 180 km? große Rinder- und Straußenfarm Koiimasis. Der Name Koiimasis bedeutet Versammlungsplatz und stammt von den ehemals hier lebenden Ureinwohnern, den San. Der übliche Sundowner Drive führt das Auto auf einen extrem steilen Hügel. Es gibt dort oben eine kleine Bar aus Holz und wir machten es uns mit dem mitgebrachten Drink auf einem Felsen bequem, um dem täglichen Ritual des Sonnenuntergangs mit einem Drink zu frönen. Man sieht von der Felskuppe aus - weil sie außerhalb des kurzen Tals in der Ebene liegt und man um die Berge herum schauen kann - die Sonne noch viel länger. Auch hier geht sie dann am Ende hinter einer weit entfernten Bergkette unter, aber wenn sich die davor liegende Ebene blutrot bis rosa verfärbt, das ist schon ein beeindruckendes Erlebnis, dass wir ganz alleine genießen konnten.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben