0

Nervenkitzel in den „Escape Rooms“

Nervenkitzel in den „Escape Rooms“

Hochgeladen am 04.01.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Hier kommen selbst die kühlsten Köpfe ins Schwitzen. In den sogenannten „Escape Rooms“, die auf der Vorlage von Videospielen entstanden sind, taucht man für mehrere Stunden in eine andere Welt ab. Es gilt, im Team Rätsel zu lösen und stets die Nerven zu behalten, denn nur dann kann man aus seinem Raum fliehen. Vorreiter für die Life-Escape-Games in Deutschland war München, mittlerweile gibt es in fast 150 deutschen Städten entsprechende Locations.

Stichworte: , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben