0

Auf dem Oktoberfest hat Bayerisch jedes Jahr Hochsaison.

Auf dem Oktoberfest hat Bayerisch jedes Jahr Hochsaison.

Hochgeladen am 08.09.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Mit ein paar Grundkenntnissen in Bayerisch kann man bei der Bedienung und den Einheimischen Pluspunkte sammeln. Begrüßen und verabschieden tut man sich auf der Wiesn mit einem „Servus“. Es heißt nicht Brathähnchen, sondern „Hendl“ und auch nicht das, sondern die Maß.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben