0

Mineral-Höhlenthermalbad Miskolc,Ungarn

Mineral-Höhlenthermalbad Miskolc,Ungarn

Hochgeladen am 24.10.2012 von petermeller auf Marco Polo

Wenn ein leichtes,frisches Prischen aus der grünen Lunge, dem größten Nationalpark Bükk(Buche) herunterweht ins Tal von Miskolc Tapolca,können Sie sich fühlen wie die Benediktinermönche,die hier auf einer Insel vor 900 Jahren,oder die keltischen Druiden vor 2500 Jahren über dem Höhlenthermalbad. Diese waren nicht blöd und wussten schon die heilsame Luft und das Mineralwasser mit 36 Grad für ihre Gesundheit zu nutzen. Das einzigartige Höhlenthermalbad Europas wird 2013 seinen 2.Höhlensector fertigstellen mit Wasserfall,Saltstollen & Relaxzone. Die Benediktinerkirche(zerstört ca.1500)wird ebenfalls 2013 wiederaufgebaut. So wird Miskolc mehr und mehr zur internationalen & europäschen Kulturmetropole, kein Abklatsch von Budapest,sondern eine eigenständige Region mit Oper,Nationalpark,Unesco Welterbe,Sport und Erholung,alles im Umfeld von 30 km. Lassen sie sich inspirieren. miskolctapolca-ungarn.de

Stichworte: , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben