0

Im pittoresken Key West lebten schon große Schriftsteller wie Hemingway oder Capote

Im pittoresken Key West lebten schon große Schriftsteller wie Hemingway oder Capote

Hochgeladen am 29.01.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Key West befindet sich am Westende der Florida Keys und gilt als einer der entspanntesten Orte dieser Erde. Einige der berühmtesten Schriftsteller haben sich hier so wohl gefühlt, dass sie sich direkt für länger niedergelassen haben: Ernest Hemingway, Truman Capote oder Tennessee Williams wohnten und arbeiteten auf der Insel mit Karibikfeeling. Der Fort Strand am Zachary Taylor Historic State Park gilt als einer der schönsten Strände von Florida. © ventdusud, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben