0

Valletta trotzte den Zeitläufen

Valletta trotzte den Zeitläufen

Hochgeladen am 15.02.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Valletta wurde auf einer schmalen Halbinsel zwischen zwei natürlichen Hafenbecken errichtet. Diese Lage führte laut der UNESCO dazu, dass sich die Ausdehnung der Stadt seit dem Rückzug des Malteserordens kaum verändert hat. Auch architektonisch blieb vieles beim Alten. Zwar wurden einige bedeutende Monumente im 19. Jahrhundert beseitigt, oder während des Zweiten Weltkriegs durch deutsche und italienische Luftangriffe zerstört. Ein großer Anteil der ursprünglichen Denkmäler und des originalen Stadtbildes aber blieben erhalten beziehungsweise wurden sorgfältig wieder hergestellt.

Stichworte: , , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben