0

Der "Ballermann" ist nicht jedermanns Sache

Der

Hochgeladen am 31.03.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Nicht jedermanns Sache: Auf den Strandabschnitten "Balneario 5, 6 und 7", die bei den Touristen unter dem Namen "Ballermann" bekannt sind, kann Tag und Nacht ausgiebig zu Schlagermusik geschunkelt und Sangria aus Eimern getrunken werden.

Stichworte: ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben