0

In Madrid kommt Marzipan in den Einkaufskorb

In Madrid kommt Marzipan in den Einkaufskorb

Hochgeladen am 31.10.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Mit immerhin noch durchschnittlich vier Sonnenstunden täglich und sieben Grad Außentemperatur endet das Weihnachtsshopping in Madrid selten mit kalten Fingern und einer roten Nase. Für die Lieben daheim gibt es Marzipan mal nicht aus Lübeck, sondern aus dem spanischen Toledo. Wein, Keramik, Musikinstrumente und ausgefallene Mode stehen bei vielen Besuchern im Dezember auf dem Einkaufszettel. Es lohnt sich, den Einkaufsbummel auf den späten Nachmittag zu legen. Bei Einbruch der Dunkelheit wird in der Innenstadt die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben