0

Korbschlittenfahrt - Nervenkitzel durch enge und kurvige Straßen

Korbschlittenfahrt - Nervenkitzel durch enge und kurvige Straßen

Hochgeladen am 21.04.2016 von MPOnlineRedaktion auf Marco Polo

Die ersten Korbschlitten tauchten um 1850 auf und waren damals ein gängiges Transportmittel. Auch heute noch sind sie in Gebrauch und stellen zugleich eine beliebte Touristenattraktion dar. Von dem Ort Monte werden die Gäste in den Schlitten von zwei traditionell gekleideten Schlittenführern sicher den Berg hinab nach Funchal geleitet. Ein echter Nervenkitzel durch enge, kurvige Straßen bei einer Maximalgeschwindigkeit bis zu 48 km/h. Lassen Sie sich dieses einmalige und aufregende Erlebnis nicht entgehen!

Stichworte: , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben