0

Ein Theaterfestival nimmt eine Insel in Beschlag

Ein Theaterfestival nimmt eine Insel in Beschlag

Hochgeladen am 12.01.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Schon in den vergangenen Jahren hat das internationale Theaterfestival Oerol auf der Insel Terschelling jeweils rund 50.000 Menschen angelockt. Dieses Jahr soll alles noch eine Nummer größer ausfallen. Künstler arbeiten mit Biologen und Forstbehörden an einem „ländlichen Labor“, das die Entwicklung der Natur und der Kulturlandschaft demonstrieren soll. Oerol nimmt stets die gesamte Insel in Beschlag. 2018 findet das Theaterfest vom 15. bis 24. Juni statt. Dünen, Straßen und Scheunen werden zum Festivalgelände erklärt. Terschelling ist die zweitgrößte westfriesische Insel. Sie ist bekannt für den rund 30 Kilometer langen Sandstrand und den ältesten Leuchtturm der Niederlande, der aus dem Jahr 1594 stammt.

Stichworte: , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben