0

Der friesische Außenseiter Leeuwarden hat sich durchgesetzt

Der friesische Außenseiter Leeuwarden hat sich durchgesetzt

Hochgeladen am 12.01.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Der Titel „Europäische Kulturhauptstadt“ wird turnusmäßig zwischen den europäischen Ländern weitergegeben. Es stand also fest, dass die Niederlande 2018 neben Malta intern den Titel vergeben würden. Der Sieger überraschte dann aber doch: Die niederländische Auswahlkommission entschied sich gegen die sehr viel profilierteren Bewerber Maastricht oder Eindhoven und für Leeuwarden. Die rund 100.000 Einwohner zählende Stadt liegt etwa anderthalb Fahrtstunden von Amsterdam in der Provinz Friesland im Norden des Landes.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben