0

Lamu Island

Lamu Island

Hochgeladen am 01.02.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Neben den Wildlife Parks ist Lamu Island – Teil des Lamu-Archipels – eine der bekanntesten Touristenattraktionen in Kenia. Die ostafrikanische Insel beherbergt mit Lamu Old Town die älteste Swahili-Siedlung. Gebaut wurde die kleine Stadt aus Korallensteinen und Mangrovenholz – ein pittoresker Anblick. Autos gibt es auf Lamu Island keine – man geht entweder zu Fuß oder nimmt ein Boot. Sollte es etwas Schweres zu transportieren geben, werden Lastenesel genutzt.

Stichworte: , , , , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben