0

Grenzgänge mit einigen Vorschriften

Grenzgänge mit einigen Vorschriften

Hochgeladen am 14.07.2016 von MPRedaktion auf Marco Polo

Nordzypern ist einen Besuch wert, etwa die Hafenstadt Kyrenia mit der Festung aus dem 10. Jahrhundert. Seit dem EU-Beitritt Zyperns ist der Grenzübertritt für Touristen gen Norden problemlos möglich. Allerdings betrachtet die Republik die Einreise über einen der Flughäfen in Nordzypern als illegal. An der Pufferzone sollten unbedingt nur die offiziellen Grenzübergänge genutzt werden. Die „Grüne Linie“ ist teils vermint. An der Pufferzone und den Militäreinrichtungen gilt striktes Fotografierverbot, auch wenn es nicht immer klar ausgeschildert ist.

Stichworte: , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben