0

Wunder über Wunder in Kevelaer

Wunder über Wunder in Kevelaer

Hochgeladen am 16.03.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Die Stadt Kevelaer in Nordrhein-Westfalen zählt zu den wichtigsten Marienwallfahrtsorten in Deutschland. 1641 will ein Handelsmann eine geheimnisvolle Stimme gehört haben, die ihn aufforderte: „An dieser Stelle sollst du mir ein Kapellchen bauen!“ Der Mann folgte dem Ruf. Im Jahr darauf soll seiner Frau ein Bild Marias erscheinen sein. Berichte über Wunderheilungen festigten den Ruf Kevelaers als Wallfahrtsort. Die Mitte des 19. Jahrhunderts erbaute Wallfahrtskirche wurde 1923 zur Päpstlichen Basilika erhoben.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben