0

Probiere möglichst schnell viele Gerichte aus

Probiere möglichst schnell viele Gerichte aus

Hochgeladen am 22.11.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Tokio ist immer auch ein kulinarisches Abenteuer. Für Neulinge der japanischen Küche, die bislang nur Sushi und vielleicht noch Ramen (Nudelsuppe) kannten, gibt es unheimlich viel zu entdecken. Unser Tipp: Versuche, zu Beginn möglichst viele verschiedene Gerichte auszuprobieren. Yakitori (über Holzkohle gegrillte Fleisch- und Gemüsespieße), kalte Sobanudeln aus Buchweizen, Tonkatsu (panierte und frittierte Schweineschnitzel) oder dicke Udonnudeln in Brühe mit knusprigen Tempura-Shrimps: Es wäre wirklich eine Schande, wenn du dein Lieblingsgericht erst am letzten Tag entdeckst.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben