0

Bloß nicht! in der Türkei: Zu viel Haut zeigen

Bloß nicht! in der Türkei: Zu viel Haut zeigen

Hochgeladen am 27.07.2012 von MPOnlineRedaktion auf Marco Polo

Bloß nicht! in der Türkei: Zu viel Haut zeigen Außerhalb der Touristenzentren sollten Frauen auf sehr freizügige Kleidung verzichten. Nicht weil es gefährlich wäre, sondern weil sie damit rechnen müssen, ständig angestarrt und angesprochen zu werden. Paare sollten sich überall in der Türkei nicht zum öffentlichen Austausch heftiger Zärtlichkeiten hinreißen lassen. Als ungehöriges Verhalten gilt auch FKK; es ist zudem streng verboten. An vielen Stränden der von Touristen sehr stark frequentierten Südküste - zumal bei den großen Hotels - ist das Sonnen oben ohne aber in den meisten Fällen kein Problem. In türkischen Bädern bedeckt man auch unter seinesgleichen seine Scham. Männer wickeln sich die bereitgestellten Baumwolltücher um die Hüften, Frauen um den Oberkörper. Ansonsten gilt: Fragen beugt Missverständnissen vor.

Stichworte: ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben