0

In der ersten Nacht vor dem Holi wird die Dämonin Holika verbrannt

In der ersten Nacht vor dem Holi wird die Dämonin Holika verbrannt

Hochgeladen am 30.03.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Die Festlichkeiten beginnen mit Holika Dahan, dem Verbrennen einer Strohfigur. Am Abend vor Holi versammeln sich die Einwohner jeder Gemeinde, zünden ein großes Feuer an und verbrennen eine Figur, die die Dämonin verkörpern soll. © yogesh_more, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben