0

Der schiefe Wald in Polen

Der schiefe Wald in Polen

Hochgeladen am 04.11.2016 von MPRedaktion auf Marco Polo

Das Naturdenkmal in der Gemeinde Gryfino ist ein nahezu mystischer Ort. Im schiefen Wald stehen 94 bis zu 80 Jahre alte Kiefern, die allesamt um etwa 90 Grad gekrümmt sind. Warum die Bäume einen Knick haben, kann niemand mit Gewissheit sagen.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben