0

Ruine Gösting

Ruine Gösting

Hochgeladen am 08.10.2011 von karli98 auf Marco Polo

Die Burg Gösting wurde Ende des 11. Jahrhunderts erbaut, um den Verkehrsweg und die Brücke über die Mur zu schützen. 1723 schlug ein Blitz in den Turm ein, in dem die Pulvervorräte der Stadt Graz gelagert waren. Die darauffolgende Explosion zerstörte einen großen Teil der Burg. Heute stehen nur noch die Burgkapelle und der Bergfried sowie einige Mauerreste.

Stichworte: , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben