1

DA - Kunsthaus Kloster Gravenhorst

DA - Kunsthaus Kloster Gravenhorst

Hochgeladen am 05.10.2011 von schoppmeier_1 auf Marco Polo

Der Zisterzienserorden ist ein benediktinischer Reformorden, der durch Robert von Molesme 1098 in Citeaux in Burgund in Frankreich gegründet wurde. Unter Bernhard von Clairvaux (1090 bis 1153) verbreitete sich der Orden über West- und Mitteleuropa. Die Zisterzienser haben sich große Verdienste um die Entwicklung der Landwirtschaft, des Handwerks, der Kunst und der Wissenschaften erworben. Auch im Tecklenburger Land entstanden im 13. Jahrhundert drei Zisterzienserinnenklöster: Leeden, Schale und Gravenhorst. Aber nur in Gravenhorst findet sich auch heute noch eine vollständig erhaltene Klosteranlage. Sie ist die einzige im Norden Deutschlands, deren Gebäude weitgehend unversehrt sind.

Stichworte: ,


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben