0

Gran Canaria gilt im Winter als die wärmste Kanareninsel

Gran Canaria gilt im Winter als die wärmste Kanareninsel

Hochgeladen am 16.12.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Äußerst beliebt im Winter sind auch die Kanaren. Auf Gran Canaria ist es dabei in der Regel stets etwas wärmer, als auf den anderen, weiter westlich im Atlantik gelegenen Inseln. Selbst im Januar klettern die Temperaturen noch auf 20 Grad Celsius. Interessant ist Gran Canaria aber nicht nur wegen der angenehmen Temperaturen, sondern auch wegen der abwechslungsreichen Landschaft und der vielfältigen Flora. Diese können bei ausgedehnten Wanderungen entdeckt werden. © bbstanicic, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben