0

Paul Gauguin Cruises: Privates Inselparadies in Französisch-Polynesien

Paul Gauguin Cruises: Privates Inselparadies in Französisch-Polynesien

Hochgeladen am 23.06.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Während sich ein Großteil der Kreuzfahrt-Privatinsel in den Bahamas befindet, hat sich die Reederei Paul Gauguin Cruises im Südpazifik niedergelassen. Die Privatinsel Motu Mahana liegt in Französisch-Polynesien – ziemlich genau zwischen Australien und Südamerika. Das Eiland gehört zu den Gesellschaftsinseln. Neben einem vielfältigen Sportangebot werden Besuchern hier Kunsthandwerk und Gastronomie der Region nahegebracht.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben