0

Tour de France 2018: Bourg-Saint-Maurice – Alpe d’Huez

Tour de France 2018: Bourg-Saint-Maurice – Alpe d’Huez

Hochgeladen am 06.06.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Alpe d’Huez zählt zu den berühmtesten Stationen der Tour de France. 1952 wurde der Wintersportort erstmals angefahren. Der Anstieg mit 21 Kehren fordert die Radrennfahrer bis aufs Äußerste. Die zwölfte Etappe am 19. Juli markiert den Abschied von den Alpen. Jetzt geht es weiter in die Pyrenäen.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben