0

Dublin macht Silvester den Garaus

Dublin macht Silvester den Garaus

Hochgeladen am 15.11.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Du bist ein richtiger Silvestermuffel? Dann mache dich auf nach Dublin! So mancher deutscher Besucher stand um Mitternacht mutterseelenallein am Liffey und verstand die Welt nicht mehr. Silvester wird von den Dublinern in erster Linie daheim mit Freunden und Verwandten gefeiert. Ein Grund: In Irland ist das private Abbrennen von Feuerwerkskörpern, die über Tischfeuerwerk und Knallbonbons hinausgehen, aus Sicherheitsgründen streng verboten. Wenn du magst, kannst du also am 31. Dezember ohne schlechtes Gewissen zeitig ins Bett gehen: In Dublin verpasst du nichts.

Stichworte: , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben