0

Staycation: Wozu das Ganze?

Staycation: Wozu das Ganze?

Hochgeladen am 21.03.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Oft sind es ausgerechnet Besucher von außerhalb, die uns beim Sightseeing dazu bringen, die wirklich tollen Seiten unserer Heimat zu erforschen. Nicht selten sind uns das Lieblingsviertel in New York oder die Altstadt von Lissabon vertrauter als das andere Ende der eigenen Stadt. Die Staycation spart Geld und Zeit, weil die Anreise entfällt. Vor allem aber erlaubt sie den Luxus, jenseits des Alltags mal wieder ganz genau hinzugucken. Die Chancen stehen gut, dass du am Ende eine neue Wertschätzung für deine Heimatstadt entdeckst.

Stichworte: , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben