0

Der Sauerstoffgehalt an Bord wird nicht reduziert, das wäre gesundheitsgefährdend

Der Sauerstoffgehalt an Bord wird nicht reduziert, das wäre gesundheitsgefährdend

Hochgeladen am 11.10.2014 von MPRedaktion auf Marco Polo

Einige Gäste befürchten, dass die Fluggesellschaften den Sauerstoffgehalt in der Kabine mit Absicht reduzieren, um sie ruhig zu stellen. Der Luftdruck an Bord entspricht etwa dem auf einem 2.500 Meter hohen Berg. Eine Verringerung des Sauerstoffs wäre daher in gesundheitlicher Hinsicht mehr als fahrlässig.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben