0

Feiern mit den „Gilles“ im belgischen Binche

Feiern mit den „Gilles“ im belgischen Binche

Hochgeladen am 20.01.2016 von MPRedaktion auf Marco Polo

Beim Karneval in der belgischen Stadt Binche wird nichts dem Zufall überlassen – schon gar nicht die Kostüme. Hauptfiguren sind die sogenannten „Gilles“, die mit Stroh ausgestopfte Kostüme in den Nationalfarben tragen, sich nur im Rhythmus der Trommeln bewegen und nicht trinken dürfen. Keine leichte Aufgabe für die Männer, die oft 24 Stunden auf den Beinen sind. Das gute Essen inklusive Champagner und Austern wird von den unzähligen Besuchern ebenfalls geschätzt. Und: Auch der dreitätige Bincher Karneval ist heute UNESCO-Weltkulturerbe.

Stichworte: , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben