0

Auch in Berlin lässt man sich nicht lumpen: 14.500 Euro kostet eine Nacht im „Ritz-Carlton Apartment“

Auch in Berlin lässt man sich nicht lumpen: 14.500 Euro kostet eine Nacht im „Ritz-Carlton Apartment“

Hochgeladen am 29.01.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Das „Ritz-Carlton Apartment“ ist das größte Hotelapartment in der deutschen Hauptstadt. Und auch das teuerste. Ganze 14.500 Euro kostet hier die Nacht. Mit im Preis enthalten sind ein Bentley und eine eigene persönliche Assistentin. © aprott, iStock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben