0

Der 87 Meter hohe Glockenturm wurde im 17. Jahrhundert erbaut

Der 87 Meter hohe Glockenturm wurde im 17. Jahrhundert erbaut

Hochgeladen am 22.01.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Der 1661 erbaute Belfried ist nicht nur als Wahrzeichen, sondern auch als „Leuchtturm" der Stadt bekannt und wurde auf den Überresten des damals eingestürzten „Uhrenturms" erbaut. Im Jahr 1999 wurde der Turm zum UNESCO-Welterbe erklärt. © petejeff, istock

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben