0

Am Strand von Tagomago sind nie mehr als zehn Menschen

Am Strand von Tagomago sind nie mehr als zehn Menschen

Hochgeladen am 09.10.2015 von MPRedaktion auf Marco Polo

Noch luxuriöser geht es kaum: Der Beach von Tagomago ist meist menschenleer, denn auf der Insel gibt es nur eine einzige Unterkunft, in der maximal zehn Personen übernachten können. Ein absolut luxuriöses Vergnügen – das sich für diesen paradiesisch leeren Strand aber gewiss lohnt.

Stichworte:


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben