0

Exklaven & Enklaven: Baarle-Nassau / Baarle-Hertog

Exklaven & Enklaven: Baarle-Nassau / Baarle-Hertog

Hochgeladen am 25.07.2018 von MPRedaktion auf Marco Polo

Exklave oder Enklave, Niederlande oder Belgien: In Baarle-Nasse (niederländischer Name) beziehungsweise Baarle-Hertog (belgisch) wird es vollends kompliziert. Zwei Herzöge hatten die Stadt im Mittelalter Grundstück für Grundstück unter sich aufgeteilt. Mit der Gründung des Königreichs Belgien 1830 befanden sich die Areale plötzlich in zwei verschiedenen Ländern. Ein Spaziergang entlang einer Straße kann in den Niederlanden beginnen, durch Belgien führen und schon ein Haus weiter wieder im Nachbarland enden. Der verwirrende Grenzverlauf wird durch Markierungen auf dem Pflaster verdeutlicht.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben