0

Schon Charles Darwin war hier fasziniert

Schon Charles Darwin war hier fasziniert

Hochgeladen am 11.04.2017 von MPRedaktion auf Marco Polo

Fast 2000 Kilometer vor der australischen Küste befindet sich der Pulu-Keeling-Nationalpark. Durch die geografische Abgeschiedenheit der Kokosinseln, die auch Keelinginseln genannt werden, gibt es im kleinsten Nationalpark des Landes keine Säugetiere. Stattdessen wimmelt es auf der unbewohnten Koralleninsel North Keeling vor Seevögeln, deren Kolonien bereits von Charles Darwin erforscht wurden. Auch Meeresschildkröten und Delfine lassen sich hier beobachten. Der Nationalpark darf nur mit vorheriger Genehmigung betreten werden.

Stichworte: , , , , , ,


Kommentare

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Laden Sie Ihre Bilder hoch!Bilder hinzufuegen

Laden Sie jetzt Ihre Bilder hoch und teilen Sie Ihre Reiseerinnerungen mit anderen Marco Polo Usern.

Jetzt Bilder hochladen
Nach oben