Ungarn

Uhrzeit 08:42

Temperatur 8 °C

Anzeige

Ungarn - alles im Überblick

Regionen in Ungarn
Empfehlungen
Erweiterter Filter»
< 1 von 5708 >
Bartók Béla Nemzeti Hangversenyterem Theater, Budapest MARCO POLO getestet

Der "Nationale Konzertsaal Béla Bartók" mit 1700 Plätzen ist das Herz des Palasts der Künste. Was die Akustik angeht…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Andrássy út Sehenswertes, Budapest MARCO POLO getestet

Andrássy út Die "Champs-Élysées von Budapest" sind das Paradebeispiel für die städtebauliche Aufbruchstimmung nach 1867. Die…
Mehr »

1 2 3 4 5 (1)

Karte Merken

Szent István Bazilika Sehenswertes, Budapest MARCO POLO getestet

Szent István Bazilika Von 1867 bis 1906 wurde an dieser gewaltigen neoklassizistischen Kirche gebaut. Ihre Kuppel ist 96 m hoch; sie stü…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Budavári Palota Sehenswertes, Budapest MARCO POLO getestet

Budavári Palota Das Burgviertel mit dem Burgpalast ist etwa 1,5 km lang und liegt 180 m über dem Meeresspiegel. Der Burg- oder Kö…
Mehr »

1 2 3 4 5 (1)

Karte Merken

New York Kávéház És Étterem Cafés, Budapest MARCO POLO getestet

New York Kávéház És Étterem Die neobarocke Pracht dieses legendären Cafés ist atemberaubend. Andere Kaffeehäuser sind gemütlicher, aber es ist…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Dohány Utcai Zsinagóga Sehenswertes, Budapest MARCO POLO getestet

Dohány Utcai Zsinagóga Das Gotteshaus mit den Zwiebeltürmen, Mitte des 19. Jhs. im byzantinisch-maurischen Stil errichtet, ist die größte…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Westend City Center Sonstige Läden, Budapest MARCO POLO getestet

Westend City Center Das 200-Mio.-Euro-Projekt hat sich zu einem pulsierenden Zentrum in der Pester Innenstadt entwickelt. Am Übergang vom…
Mehr »

1 2 3 4 5 (1)

Karte Merken

Magyar Nemzeti Galéria Museen, Budapest MARCO POLO getestet

Magyar Nemzeti Galéria Der Burgpalast ist die Heimat der Nationalgalerie, der wichtigsten Sammlung ungarischer Kunst, die das Land zu bieten…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Halász-Bástya Sehenswertes, Budapest MARCO POLO getestet

Halász-Bástya Sie liegt hoch über der Donau am Burgberg und bietet den wohl schönsten Ausblick auf die Stadt. Die neoromanische…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Operaház Theater, Budapest MARCO POLO getestet

Operaház Zur großen Kunst, die auf dem Spielplan steht, gesellt sich der optische Hochgenuss. In der Pause auf einem der Balkons…
Mehr »

1 2 3 4 5 (1)

Karte Merken

1 - 10 von 5708

Wir haben leider keine Locations mit den gewählten Kriterien gefunden.

Location hinzufügen

Weitere Locations in Ungarn

Alle Locations im Überblick|Detailansicht
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken
  • St.-Maria-Kirche/Moschee Kassim Ghasi Das größte türkische Bauwerk in Ungarn, heute die Kirche St. Maria, ist ein Symbol der Stadt Pécs Merken
  • Fő tér von Sopron Ein Gesamtkunstwerk, das 700 Jahre Geschichte erzählt Merken
  • Fischerbastei/Halászbástya Ausgangspunkt zur Erkundung des Burgbergs, atemberaubende Blicke auf die Donau-Skyline Budapests Merken
  • Basilika Mariä Himmelfahrt/Főszekesegyház Die größte ungarische Kirche in Esztergom beherbergt wertvolle Kunstschätze Merken
  • König-Matthias-Palast/Király palota Wie luxuriös der Renaissancekönig residierte, zeigen die Überreste der Palastanlage in Visegrád Merken
  • Jugendstil-Rathaus/Városháza Die charmante Puszta-Stadt Kecskemét war einmal sehr wohlhabend - davon zeugen die herrlichen Jugendstilbauten, allen voran das Rathaus Merken
  • Bischofspalais/Gótikus püspöki palota Der schönste Teil der Burganlage in dem zwischen Weinbergen gelegenen Barockstädtchen Eger Merken
  • Pannonhalma Die Benediktinerabtei mit ihrer weltberühmten Bibliothek ist ein herausragendes Gesamtkunstwerk Merken
  • Schloss Fertőd/Fertőd Kastély Miklós Fürst Esterházy baute sich ab 1720 ein Lustschloss, dessen Pracht auch heute noch blendet Merken
  • Schloss Gödöllő/Király Kastély Das Lieblingsschloss von Kaiserin Sisi erstrahlt in altem Glanz Merken
  • Hortobágy-Nationalpark/Hortobágy Nemzeti Park Wo der Himmel die Erde berührt: Blickfang in der faszinierenden Graslandschaft sind die Ziehbrunnen Merken
  • Szalajka-Tal und Lipizzaner Auf einer Hochebene des romantischen Tals im Bükk-Gebirge grasen die Pferde des Gestüts Szilvásvárad Merken
  • Baradla-Höhle/Baradla barlang Das Höhlensystem im Nationalpark Aggtelek ist ein Naturschauspiel mit Tropfsteinwundern und großartigen Felskreationen. Die insgesamt 25 km lange Baradla-Höhle, eine der schönsten Tropfsteinhöhlen Europas, hat wunderbare große Säle und Seitenarme Merken
  • Corso Savoir vivre: Französische Esskultur holte Starkoch Péter Várvízi nach Pécs: ins Corso Merken
  • Mala Garden Summer Feeling: Das Restaurant Mala Garden in Siófok bietet asiatisch-mediterranes Flair am See Merken
  • Dom St. Peter/Szent Péter Székesegyház Göttliche Klänge: Lassen Sie sich von einem kleinen Privatkonzert auf der Angster-Orgel im Pécser Dom verzaubern Merken
  • Burgviertel/Várnegyed Spur der Steine: Im Ziegelmuseum von Vészprém erzählen Steine Geschichte Merken
  • Haus der Ungarischen Sezession/Magyar Szecesszió Háza Jugendstilperle: Im Haus der Ungarischen Sezession in Budapest erleben Sie schönsten Jugendstil Merken
  • Erzbischöfliche Weinkeller Weinselige Erzbischöfe: Entdecken Sie das gewaltige unterirdische Reich in Eger: die Weinkeller Merken
  • Parád und Parádfürdő In Holz gemeißelt: In seinen Skulpturen hat der Künstler Johák Asztalos viele Charaktere seiner Heimat verewigt - zu sehen im Museum Fafaragás in Parád Merken
  • Lillafüred Forellenquintett: Im Sebesvíz bei Lillafüred machen die Höhenluft, das Panorama und die gute Küche die Musik Merken
  • Mosonmagyaróvár und Szigetköz/Große Schüttinsel Kleinod: Ein Schatz in der Provinz ist das Cselley-Haus in Mosonmagyaróvár mit seiner Antiquitätensammlung Merken
  • Donau-Drau-Nationalpark/Duna-Dráva Nemzeti Park Natur ohne Grenzen: Bei einer Schiffsfahrt auf der Drau entdecken Sie die schöne Flusslandschaft Merken
  • Palkonya Kellergeschichten: Der Haraszti-Weinkeller und seine 59 Kellernachbarn sind das Herz des zauberhaften Weinorts Palkonya Merken
  • Fülöpháza Puszta-Romantik: Ein Ruhepol ist die idyllische Pension Akazienhof in Fülöpháza Merken
  • Egerszalók Badeparadies: Der dampfende Salzhügel ist ein weißer Tupfer in der großen blauen Wasserlandschaft des Erlebnis- und Thermalbads in Egerszalók Merken

Was für ein Land!

Atemberaubende Ausblicke, paradiesische Verwöhnung im Thermalhotel: In Ungarn vereinen sich vielerorts wunderbare Landschaften, Genuss und ein reiches kulturelles Erbe zu einer besonderen Symbiose. Eine über 1000-jährige Geschichte begründet die multikulturelle Gegenwart und prägt den architektonischen Glanz der Städte. Wein und Wellness - in Gestalt der zahlreichen aufgeblühten Weingüter und neuen Badelandschaften - verwandeln immer mehr Orte und Landstriche in Wohlfühloasen. Ungarn lädt seine Gäste ein, es zu entdecken und zu genießen.

mehr »

Anzeige

Preis-Vergleich: Günstige Flüge & Mietwagen von über 500 Anbietern vergleichen und buchen

Fügen Sie Ihren Lieblingsort hinzu! Location hinzufuegen

Legen Sie Ihren Lieblingsort in Ungarn als Location an - egal ob Kneipe, Boutique, Aussichtspunkt, Park oder Denkmal.

Location anlegen

» Tutorial: So einfach können Sie Locations anlegen.

ANZEIGE
Promotion

Angebote: Pauschalreisen Ungarn

Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben