Namibia

Uhrzeit 15:48

Temperatur 24 °C

Anzeige

Namibia - alles im Überblick

Regionen in Namibia
Empfehlungen
Erweiterter Filter»
< 1 von 165 >
Namushasha Country Lodge Hotels, Kongola MARCO POLO getestet

Namushasha Country Lodge Diese Lodge begrüßt Sie am Fluss Kwando mit Blick auf einen Hippo-Pool. Zu den Einrichtungen dieser Anlage gehören…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Fort Namutoni Parks, Omuthiya MARCO POLO getestet

Namutoni ist der Name einer im Südosten des heutigen Etosha-Nationalparks in Namibia gelegenen ehemaligen Polizei- und…
Mehr »

1 2 3 4 5 (1)

Karte Merken

Dunedin Star Guesthouse Hotels, Swakopmund MARCO POLO getestet

Dunedin Star Guesthouse Das Dunedin Star Guesthouse empfängt Sie 5 Gehminuten vom Stadtzentrum von Swakopmund entfernt mit einem…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

West Nest Lodge Hotels, Gobabis MARCO POLO getestet

West Nest Lodge Die West Nest Lodge liegt inmitten der ruhigen Landschaft etwas außerhalb von Gobabis und bietet einen Außenpool, ein…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Waterberg Guest Farm Hotels, Waterberg MARCO POLO getestet

Waterberg Guest Farm
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Desert Breeze Lodge Hotels, Swakopmund MARCO POLO getestet

Desert Breeze Lodge Die Desert Breeze Lodge begrüßt Sie am Ufer des Flusses Swakop, 2,5 km von der Stadt Swakopmund entfernt. Die…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Villa Wiese Backpackers Lodge Hotels, Swakopmund MARCO POLO getestet

Villa Wiese Backpackers Lodge Die Villa Wiese Backpackers Lodge befindet sich in einem restaurierten, 100 Jahre alten Gebäude in Swakopmund. Sie…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Anot Guest House Hotels, Ondangwa MARCO POLO getestet

Anot Guest House
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Düsternbrook Guest Farm Hotels, Dusternbrook MARCO POLO getestet

Düsternbrook Guest Farm Auf der familiengeführte Düsternbrook Guest Farm wohnen Sie in Zimmern in einem alten Farmhaus aus der Kolonialzeit…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Ohange Namibia Lodge Hotels, Kombat MARCO POLO getestet

Ohange Namibia Lodge Diese vom afrikanischen Buschland umgebene Lodge begrüßt Sie im Herzen der Otavi-Berge. Die Unterkunft verfügt über…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

1 - 10 von 165

Wir haben leider keine Locations mit den gewählten Kriterien gefunden.

Location hinzufügen

Weitere Locations in Namibia

Alle Locations im Überblick|Detailansicht
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken
  • Namib Rand Nature Reserve und Wolwedans Er kam, sah - und blieb: Für Albi Brückner, einen ansonsten pragmatisch denkenden, nüchternen Geschäftsmann aus Windhoek, war es Liebe auf den ersten Blick. Also kaufte er die Wüstenfarm Gorrasis und hatte fortan von seiner Terrasse einen unendlich weiten Blick über ehemalige Schafweiden, bis in die Nubib-Berge hinein. Störend waren nur die Zäune der verlassenen Farmen - früher hatte hier die Karakulschafzucht für einen Boom gesorgt, der sich später als Flop erwies. Die Farmer verließen Haus und Hof, nachdem sie zuvor nahezu den gesamten Wildbestand ausgerottet hatten. Zurück blieb überweidetes Land, von Zäunen durchzogen, aber ohne Zeichen von Leben. Merken

Was für ein Land!

Magie der Farben und des Lichts: Hier spiegelt sich die ganze Faszination Afrikas. Glutrote und violettfarbene Dünenketten, die silbrig schimmernde Fläche der Etosha, das dunkle Grün der Wälder, das strahlende Blau des Himmels - Namibia ist Garten Eden für Wildtiere, Fundort exotischer Pflanzen und geologischer Besonderheiten. Namibia ist aber auch ein Land, dessen farbige Bevölkerung ihren Weg aus der einstigen Unterdrückung und Unselbstständigkeit hin zu ihrer traditionellen Kultur mit Bedacht und selbstbewusst geht. Das Ergebnis ist eine bezaubernde Symbiose afrikanisch-europäischer Prägung.

mehr »

Anzeige

Preis-Vergleich: Günstige Flüge & Mietwagen von über 500 Anbietern vergleichen und buchen

Fügen Sie Ihren Lieblingsort hinzu! Location hinzufuegen

Legen Sie Ihren Lieblingsort in Namibia als Location an - egal ob Kneipe, Boutique, Aussichtspunkt, Park oder Denkmal.

Location anlegen

» Tutorial: So einfach können Sie Locations anlegen.

ANZEIGE
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben