Mark Brandenburg

Uhrzeit 17:23

Temperatur 21 °C

Anzeige

Mark Brandenburg - alles im Überblick

Regionen in Mark Brandenburg
Empfehlungen
Erweiterter Filter»
< 1 von 6301 >
Humboldtbox Touristeninformation, Berlin MARCO POLO getestet


Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Sultan-Hamam Wellness, Berlin MARCO POLO getestet

In dem orientalischen Dampfbad nach türkischer Art kümmern sich auf 1000 m2 Fläche Bademeister und Kosmetikerinnen um…
Mehr »

1 2 3 4 5 (1)

Karte Merken

Stadtbad Neukölln Schwimmen, Berlin MARCO POLO getestet

Das historische Bad, im Jahre 1914 erbaut, besticht weniger durch viel Platz zum Schwimmen als durch seine wunderbare…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Sternwarte Babelsberg Sehenswertes, Potsdam MARCO POLO getestet


Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Alexander-Newski-Kirche Architektonische Highlights, Potsdam MARCO POLO getestet


Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Winterfeldtmarkt Märkte, Berlin MARCO POLO getestet

Winterfeldtmarkt In der Schöneberger Gay- und Akademikerszene gehört der Gang auf diesen Wochenmarkt zum guten Ton. Hinterher schaut…
Mehr »

1 2 3 4 5 (2)

Karte Merken

Dachgartenrestaurant Käfer im Deutschen Bundestag Essen & Trinken, Berlin MARCO POLO getestet

Das einzige Parlamentsgebäude, das sich auf dem Dach ein Restaurant erlaubt, dazu noch eines mit phantastischer…
Mehr »

1 2 3 4 5 (2)

Karte Merken

Facil Essen & Trinken, Berlin MARCO POLO getestet

Genießen Sie im 5. Stock des Mandala-Hotels Spezialitäten wie Loup de Mer oder Brotsalat mit Wachteln unter freiem…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Sage Restaurant Essen & Trinken, Berlin MARCO POLO getestet

Industriearchitektur trifft auf Pizza und Bachsaibling: In einem riesigen Backsteinbau direkt an der Spree breitet sich…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

Bandol sur Mer Essen & Trinken, Berlin MARCO POLO getestet

Französisches Lokal mit ländlicher Küche: Ob Rinderschmortopf mit Schwarzwurzeln oder Loup de Mer. Nebenan lockt das…
Mehr »

1 2 3 4 5 (0)

Karte Merken

1 - 10 von 6301

Wir haben leider keine Locations mit den gewählten Kriterien gefunden.

Location hinzufügen

Weitere Locations in Mark Brandenburg

Alle Locations im Überblick|Detailansicht
  • Freizeitangebote Senftenberger See: „Ostsee der Niederlausitz” - Badesee mit herrlichem Sandstrand Merken
  • Park Branitz Fürst Pücklers einmaliger Landschaftsgarten Merken
  • Burg Zur Bleiche Resort & Spa: Das Hotel in Burg befriedigt höchste Ansprüche Merken
  • Besucherbergwerk F 60 Mit 502 m die längste Braunkohle-Abraumförderbrücke der Welt Merken
  • Tropical Islands Resorts Südseeparadies im märkischen Kiefernwald Merken
  • Draisinenfahrt Eine Gaudi ist es, auf einer Handhebeldraisine durch die Landschaft zu rollen. Die Draisinen, auf denen 6 Personen Platz haben, rollen auf der 11 km langen Bahnstrecke zwischen Mittenwalde und Töpchin. Wenn Oma und Opa oder Freunde mitfahren möchten, ist das kein Problem: Auf der Großdraisine können bis zu 14 Personen Platz nehmen. | Abfahrtszeiten tgl. 10, 13, 16 Uhr | Ostbahnhof Mittenwalde | Tel. 033633/69080 | www.draisinenbahn.de | Fahrt (3 Std.) pro Person wochentags 12,80 Euro, Kinder 6,40 Euro Merken
  • Höllberghof Langengrassau Schwer waren einst das Leben und die Arbeit auf dem Land. Um die Erinnerung daran wachzuhalten, entstand der Höllberghof im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Er wurde so aufgebaut, wie einst die Dreiseitenhöfe in dieser Region aussahen. Zu sehen ist, wie die Bäuerin Flachs zu Leinen spann, und mit welch primitiven Geräten der Bauer die Felder bestellte. Ein kleiner Heidegarten wurde angelegt, und Schafe, Schweine, Enten und Kaninchen bevölkern den Hof. | April-Okt. tgl. 10-18 Uhr | an der B 102, 7 km vor Luckau | Tel. 035454/7405 | www.luckau.de | Eintritt 2 Euro, Kinder 1 Euro Merken
  • Tante-Emma-Laden in Finsterwalde Mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt zu rollen ist für Kinder selbstverständlich. Aber wie haben Oma und Opa zu deren Kindertagen eingekauft? Das Kreismuseum in Finsterwalde bewahrt den originalen Kaufmannsladen von Johanna Wittke auf, „Tante-Emma-Laden“ genannt. Sind Sie mit dem Klingeln der Ladenglocke eingetreten, stehen Sie vor vielen Schubfächern mit Emailleschildern. Auf dem Ladentisch stehen das Senffass und alte Registrierkassen. Auch die alte Markdrogerie können Sie hier bewundern. | Di-Fr, So 10-12, 14-17 Uhr | Finsterwalde | Lange Str. 6 und 8 | Tel. 03531/30783 | Eintritt 2,50, Kinder 1,50 Euro Merken
  • Freizeitangebote Senftenberger See: „Ostsee der Niederlausitz” - Badesee mit herrlichem Sandstrand Merken
  • Park Branitz Fürst Pücklers einmaliger Landschaftsgarten Merken
  • Burg Zur Bleiche Resort & Spa: Das Hotel in Burg befriedigt höchste Ansprüche Merken
  • Besucherbergwerk F 60 Mit 502 m die längste Braunkohle-Abraumförderbrücke der Welt Merken
  • Tropical Islands Resorts Südseeparadies im märkischen Kiefernwald Merken
  • Draisinenfahrt Eine Gaudi ist es, auf einer Handhebeldraisine durch die Landschaft zu rollen. Die Draisinen, auf denen 6 Personen Platz haben, rollen auf der 11 km langen Bahnstrecke zwischen Mittenwalde und Töpchin. Wenn Oma und Opa oder Freunde mitfahren möchten, ist das kein Problem: Auf der Großdraisine können bis zu 14 Personen Platz nehmen. | Abfahrtszeiten tgl. 10, 13, 16 Uhr | Ostbahnhof Mittenwalde | Tel. 033633/69080 | www.draisinenbahn.de | Fahrt (3 Std.) pro Person wochentags 12,80 Euro, Kinder 6,40 Euro Merken
  • Höllberghof Langengrassau Schwer waren einst das Leben und die Arbeit auf dem Land. Um die Erinnerung daran wachzuhalten, entstand der Höllberghof im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Er wurde so aufgebaut, wie einst die Dreiseitenhöfe in dieser Region aussahen. Zu sehen ist, wie die Bäuerin Flachs zu Leinen spann, und mit welch primitiven Geräten der Bauer die Felder bestellte. Ein kleiner Heidegarten wurde angelegt, und Schafe, Schweine, Enten und Kaninchen bevölkern den Hof. | April-Okt. tgl. 10-18 Uhr | an der B 102, 7 km vor Luckau | Tel. 035454/7405 | www.luckau.de | Eintritt 2 Euro, Kinder 1 Euro Merken
  • Tante-Emma-Laden in Finsterwalde Mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt zu rollen ist für Kinder selbstverständlich. Aber wie haben Oma und Opa zu deren Kindertagen eingekauft? Das Kreismuseum in Finsterwalde bewahrt den originalen Kaufmannsladen von Johanna Wittke auf, „Tante-Emma-Laden“ genannt. Sind Sie mit dem Klingeln der Ladenglocke eingetreten, stehen Sie vor vielen Schubfächern mit Emailleschildern. Auf dem Ladentisch stehen das Senffass und alte Registrierkassen. Auch die alte Markdrogerie können Sie hier bewundern. | Di-Fr, So 10-12, 14-17 Uhr | Finsterwalde | Lange Str. 6 und 8 | Tel. 03531/30783 | Eintritt 2,50, Kinder 1,50 Euro Merken
  • Freizeitangebote Senftenberger See: „Ostsee der Niederlausitz” - Badesee mit herrlichem Sandstrand Merken
  • Park Branitz Fürst Pücklers einmaliger Landschaftsgarten Merken
  • Burg Zur Bleiche Resort & Spa: Das Hotel in Burg befriedigt höchste Ansprüche Merken
  • Besucherbergwerk F 60 Mit 502 m die längste Braunkohle-Abraumförderbrücke der Welt Merken
  • Tropical Islands Resorts Südseeparadies im märkischen Kiefernwald Merken
  • Draisinenfahrt Eine Gaudi ist es, auf einer Handhebeldraisine durch die Landschaft zu rollen. Die Draisinen, auf denen 6 Personen Platz haben, rollen auf der 11 km langen Bahnstrecke zwischen Mittenwalde und Töpchin. Wenn Oma und Opa oder Freunde mitfahren möchten, ist das kein Problem: Auf der Großdraisine können bis zu 14 Personen Platz nehmen. | Abfahrtszeiten tgl. 10, 13, 16 Uhr | Ostbahnhof Mittenwalde | Tel. 033633/69080 | www.draisinenbahn.de | Fahrt (3 Std.) pro Person wochentags 12,80 Euro, Kinder 6,40 Euro Merken
  • Höllberghof Langengrassau Schwer waren einst das Leben und die Arbeit auf dem Land. Um die Erinnerung daran wachzuhalten, entstand der Höllberghof im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Er wurde so aufgebaut, wie einst die Dreiseitenhöfe in dieser Region aussahen. Zu sehen ist, wie die Bäuerin Flachs zu Leinen spann, und mit welch primitiven Geräten der Bauer die Felder bestellte. Ein kleiner Heidegarten wurde angelegt, und Schafe, Schweine, Enten und Kaninchen bevölkern den Hof. | April-Okt. tgl. 10-18 Uhr | an der B 102, 7 km vor Luckau | Tel. 035454/7405 | www.luckau.de | Eintritt 2 Euro, Kinder 1 Euro Merken
  • Tante-Emma-Laden in Finsterwalde Mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt zu rollen ist für Kinder selbstverständlich. Aber wie haben Oma und Opa zu deren Kindertagen eingekauft? Das Kreismuseum in Finsterwalde bewahrt den originalen Kaufmannsladen von Johanna Wittke auf, „Tante-Emma-Laden“ genannt. Sind Sie mit dem Klingeln der Ladenglocke eingetreten, stehen Sie vor vielen Schubfächern mit Emailleschildern. Auf dem Ladentisch stehen das Senffass und alte Registrierkassen. Auch die alte Markdrogerie können Sie hier bewundern. | Di-Fr, So 10-12, 14-17 Uhr | Finsterwalde | Lange Str. 6 und 8 | Tel. 03531/30783 | Eintritt 2,50, Kinder 1,50 Euro Merken
  • Freizeitangebote Senftenberger See: „Ostsee der Niederlausitz” - Badesee mit herrlichem Sandstrand Merken
  • Park Branitz Fürst Pücklers einmaliger Landschaftsgarten Merken
  • Burg Zur Bleiche Resort & Spa: Das Hotel in Burg befriedigt höchste Ansprüche Merken
  • Besucherbergwerk F 60 Mit 502 m die längste Braunkohle-Abraumförderbrücke der Welt Merken
  • Tropical Islands Resorts Südseeparadies im märkischen Kiefernwald Merken
  • Draisinenfahrt Eine Gaudi ist es, auf einer Handhebeldraisine durch die Landschaft zu rollen. Die Draisinen, auf denen 6 Personen Platz haben, rollen auf der 11 km langen Bahnstrecke zwischen Mittenwalde und Töpchin. Wenn Oma und Opa oder Freunde mitfahren möchten, ist das kein Problem: Auf der Großdraisine können bis zu 14 Personen Platz nehmen. | Abfahrtszeiten tgl. 10, 13, 16 Uhr | Ostbahnhof Mittenwalde | Tel. 033633/69080 | www.draisinenbahn.de | Fahrt (3 Std.) pro Person wochentags 12,80 Euro, Kinder 6,40 Euro Merken
  • Höllberghof Langengrassau Schwer waren einst das Leben und die Arbeit auf dem Land. Um die Erinnerung daran wachzuhalten, entstand der Höllberghof im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Er wurde so aufgebaut, wie einst die Dreiseitenhöfe in dieser Region aussahen. Zu sehen ist, wie die Bäuerin Flachs zu Leinen spann, und mit welch primitiven Geräten der Bauer die Felder bestellte. Ein kleiner Heidegarten wurde angelegt, und Schafe, Schweine, Enten und Kaninchen bevölkern den Hof. | April-Okt. tgl. 10-18 Uhr | an der B 102, 7 km vor Luckau | Tel. 035454/7405 | www.luckau.de | Eintritt 2 Euro, Kinder 1 Euro Merken
  • Tante-Emma-Laden in Finsterwalde Mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt zu rollen ist für Kinder selbstverständlich. Aber wie haben Oma und Opa zu deren Kindertagen eingekauft? Das Kreismuseum in Finsterwalde bewahrt den originalen Kaufmannsladen von Johanna Wittke auf, „Tante-Emma-Laden“ genannt. Sind Sie mit dem Klingeln der Ladenglocke eingetreten, stehen Sie vor vielen Schubfächern mit Emailleschildern. Auf dem Ladentisch stehen das Senffass und alte Registrierkassen. Auch die alte Markdrogerie können Sie hier bewundern. | Di-Fr, So 10-12, 14-17 Uhr | Finsterwalde | Lange Str. 6 und 8 | Tel. 03531/30783 | Eintritt 2,50, Kinder 1,50 Euro Merken
  • Freizeitangebote Senftenberger See: „Ostsee der Niederlausitz” - Badesee mit herrlichem Sandstrand Merken
  • Park Branitz Fürst Pücklers einmaliger Landschaftsgarten Merken
  • Burg Zur Bleiche Resort & Spa: Das Hotel in Burg befriedigt höchste Ansprüche Merken
  • Besucherbergwerk F 60 Mit 502 m die längste Braunkohle-Abraumförderbrücke der Welt Merken
  • Tropical Islands Resorts Südseeparadies im märkischen Kiefernwald Merken
  • Draisinenfahrt Eine Gaudi ist es, auf einer Handhebeldraisine durch die Landschaft zu rollen. Die Draisinen, auf denen 6 Personen Platz haben, rollen auf der 11 km langen Bahnstrecke zwischen Mittenwalde und Töpchin. Wenn Oma und Opa oder Freunde mitfahren möchten, ist das kein Problem: Auf der Großdraisine können bis zu 14 Personen Platz nehmen. | Abfahrtszeiten tgl. 10, 13, 16 Uhr | Ostbahnhof Mittenwalde | Tel. 033633/69080 | www.draisinenbahn.de | Fahrt (3 Std.) pro Person wochentags 12,80 Euro, Kinder 6,40 Euro Merken
  • Höllberghof Langengrassau Schwer waren einst das Leben und die Arbeit auf dem Land. Um die Erinnerung daran wachzuhalten, entstand der Höllberghof im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Er wurde so aufgebaut, wie einst die Dreiseitenhöfe in dieser Region aussahen. Zu sehen ist, wie die Bäuerin Flachs zu Leinen spann, und mit welch primitiven Geräten der Bauer die Felder bestellte. Ein kleiner Heidegarten wurde angelegt, und Schafe, Schweine, Enten und Kaninchen bevölkern den Hof. | April-Okt. tgl. 10-18 Uhr | an der B 102, 7 km vor Luckau | Tel. 035454/7405 | www.luckau.de | Eintritt 2 Euro, Kinder 1 Euro Merken
  • Tante-Emma-Laden in Finsterwalde Mit dem Einkaufswagen durch den Supermarkt zu rollen ist für Kinder selbstverständlich. Aber wie haben Oma und Opa zu deren Kindertagen eingekauft? Das Kreismuseum in Finsterwalde bewahrt den originalen Kaufmannsladen von Johanna Wittke auf, „Tante-Emma-Laden“ genannt. Sind Sie mit dem Klingeln der Ladenglocke eingetreten, stehen Sie vor vielen Schubfächern mit Emailleschildern. Auf dem Ladentisch stehen das Senffass und alte Registrierkassen. Auch die alte Markdrogerie können Sie hier bewundern. | Di-Fr, So 10-12, 14-17 Uhr | Finsterwalde | Lange Str. 6 und 8 | Tel. 03531/30783 | Eintritt 2,50, Kinder 1,50 Euro Merken

Was für eine Region!

Die einen sind von der Stille und Weite der Landschaft begeistert und möchten nur die Seele baumeln lassen. Andere kommen wegen der herrlichen Schlösser und Parks oder der ungewöhnlichen Events. Nicht wenige aber reisen nach Brandenburg wegen Fun & Action: Über Europas längsten Rundkurs jagen Inlineskater und Radfahrer, in sechs Thermen ist Wellness angesagt und im einmaligen Tropenparadies „Tropical Islands Resorts“ Südseefeeling. Auf zahlreichen Seen und Kanälen kann man segeln, surfen oder gemütlich mit dem Hausboot über das Wasser schippern. Brandenburg ist ein wahres Wassersport-Eldorado.

mehr »

Anzeige

Preis-Vergleich: Günstige Flüge & Mietwagen von über 500 Anbietern vergleichen und buchen

Fügen Sie Ihren Lieblingsort hinzu! Location hinzufuegen

Legen Sie Ihren Lieblingsort in Mark Brandenburg als Location an - egal ob Kneipe, Boutique, Aussichtspunkt, Park oder Denkmal.

Location anlegen

» Tutorial: So einfach können Sie Locations anlegen.

ANZEIGE
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben