08.07.2013

Entspannung vor Abflug Yoga am Flughafen

Klappt die Anreise zum Flughafen reibungslos? Geht der Flieger pünktlich? Wo ist der Check-In-Schalter? So eine Flugreise kann ganz schön stressen. Abhilfe verspricht ein neues Angebot in den USA: An mindestens fünf Flughäfen gibt es jetzt Yogakurse und Meditationsräume für die kurze Entspannung zwischendurch.


Vor allem nach einem Langstreckenflug fühlt man sich oft gerädert und groggy. Wohl dem, der bei seiner Reise einen Zwischenstopp an folgenden Flughäfen einlegt:  Am San Francisco International Airport (Kalifornien), Burlington International Airport (Vermont), Dallas-Fort Worth International Airport (Texas), Albuquerque International Sunport (New Mexico) und Raleigh-Durham International Airport (North Carolina) kann man künftig in Meditations- und Yogastudios in sich gehen und sich nach Lust und Laune dehnen und strecken. Eine gute Gelegenheit, Körper und Geist fit für den nächsten Flug zu machen.


Der Flughafen in San Francisco war einer der ersten, der Yogaliebhabern eine räumliche Rückzugsmölichkeiten gab. Im Terminal 2 ist ein knapp 15 Quadratmeter großer Raum für Yogis reserviert. Einfach das Gepäck zur Seite stellen und in ruhiger Atmosphäre eine Runde Asanas praktizieren, schon ist man fit fürs Weiterreisen. „Der Yoga-Raum stellt modernen Reisenden einen Raum zur Verfügung, in dem Ruhe und Entspannung unterstützt und gefördert werden“, so die Studioleiterin Melissa Mizell. Auch in Burlington eröffnete kürzlich ein Yogastudio – das neueste unter den oben genannten: „Reisen kann extrem stressig sein. Das wollten wir ein bisschen abfedern“, erklärte  Eugene Richards die Motivation hinter dem Projekt gegenüber der „Associated Press“. Ein Ruhepol inmitten all der Hektik: Für diese Einrichtung sind viele Passagiere mit Sicherheit dankbar.

 

Von Hannah Berg


Tablet-PC gewinnen

Gewinnen Sie einen ASUS Transformer Book T100 - der perfekte Begleiter für Ihre nächste Reise.

ANZEIGE
Anzeige
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben