29.05.2013

Tempel und Wasserfälle Selbstfindung in Japan: Pilgern auf dem Kumano Kodo

Auf dem Felsen thront der imposante Tempel, dahinter donnern die Nachi-Fälle 133 Meter in die Tiefe. Die Aussicht ist einer der Höhepunkte auf dem Kumano Kodo. Der Pilgerweg in Japan ist ein Ort der Ruhe und der Selbstfindung mitten in der Natur – und bei Ausländern noch ein echter Geheimtipp.


Die Halbinsel Kii gilt seit jeher als eine der spirituellsten und mystischsten Regionen Japans. Die bedeutenden Stätten des Buddhismus und des Shintoismus verbindet der Kumano Kodo, ein seit mehr als 1.000 Jahren verbundenes Netz aus Pilgerrouten. Schon seit jeher gehen dort Priester, Mönche, Geschäftsleute und selbst Kaiser auf Pilgerschaft. Von der UNESCO wurden die Pfade in der Präfektur Wakayama im Jahr 2004 zum Weltkulturerbe ernannt. Unterwegs erklimmen Pilger die 538 Stufen zum Kamikura-Schrein oder trinken das Wasser der Nachi no Otaki, der höchsten Wasserfälle Japans. Wer das Wasser berührt, wird mit einem langen Leben gesegnet, so sagt es die Legende.


Auf dem Weg der Heiligtümer


Die vier Hauptwege des Kumano Kodo führen entlang der Küste und durch die Berge. Das Ziel der Pilger sind die Kumano Sanzan, die drei großen Schreine. Am bedeutendsten ist Kumano Hongu Taisha im Nordosten der Halbinsel, wo alle Pilgerwege aufeinander treffen. Eine beliebte Route heißt Nakahechi. Zu Beginn werden Wanderer mit einem Stempelbuch und Wanderstöcken aus Bambus ausgerüstet. An der 80 Kilometer langen Strecke liegen viele kleine Heiligtümer. Unterwegs steigen Pilger in traditionelle Holzboote um und bestaunen die zerklüfteten Felsen.  Am mühsamsten ist der Kohechi - auf der 70 Kilometer langen Tour müssen Wanderer drei Pässe von mehr als 1.000 Höhenmetern passieren. Ein weiterer Weg, der Ohechi, hat dagegen seine Urtümlichkeit verloren und besteht großteils aus asphaltierten Wegen. Entlang der Pfade versorgen Einheimische die Pilger mit regionalem Essen, in den Städten gibt es Restaurants und Unterkünfte für die Nacht.

 

Von Jonathan Frey


Tablet-PC gewinnen

Gewinnen Sie einen ASUS Transformer Book T100 - der perfekte Begleiter für Ihre nächste Reise.

ANZEIGE
Anzeige
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben