23.12.2012

Schweiz Schweiz: Winterspaß in den Schweizer Alpen

Schon seit einigen Jahren zählt das Schweizer Kanton Fribourg mit seinen wunderschönen Skigebieten zu einem beliebten Winterreiseziel. Mit vielen verschiedenen und außerdem günstigen Angeboten kommen hier vor allem Familien und Naturfreunde voll auf ihre Kosten.


Besonders gefragt: Schneeschuhwandern in traumhafter Umgebung|swiss-image.ch/Stephan Engler

Auch diesen Winter können die Freiburger Voralpen in der Schweiz überzeugen: Neben den zahlreichen beliebten Skigebieten wie Charmey, Moléson, Schwarzsee oder Jaun werden unter anderem auch wieder einige schöne Routen speziell für eine Schneeschuhwanderung geboten. Mit insgesamt über 100 Kilometern Wanderstrecke durch eine atemberaubende Winterlandschaft hat diese Region alles, wovon ein leidenschaftlicher Schneeschuhwanderer nur träumen kann. Die leicht zugänglichen und ausgeschilderten Routen locken alle Altersgruppen und egal, ob Könner oder Anfänger, es ist für jeden was dabei.


Neueröffnungen haben für jeden etwas zu bieten


Zusätzlich zu den bisherigen Angeboten werden dieses Jahr unter anderem vier neue Schneeschuhwanderpfade eröffnet. 13 weitere Kilometer können in einer Laufzeit von etwa ein bis zwei Stunden zurückgelegt werden. Familienspaß bietet zudem die neue Rodelbahn in Jaun, die mit ihren sechs Kilometern Abfahrtslänge die längste von vier Schlittenpisten in der Region La Gruyère ist. Die 500 Höhenmeter nach oben zum Ausgangspunkt legen Urlauber bequem mit dem Skilift zurück, bevor es den Hang mit vor Ort gemieteten Schlitten wieder hinuntergeht. Eine rasante Schlittenpartie für Groß und Klein.


Auch Neulinge werden nicht im Stich gelassen


Für die Besucher, die ihren ersten Winterurlaub in Fribourg verbringen, gibt es dieses Jahr erstmals die kostenlose Smartphone-App, mit der man sich in der Region spielend leicht orientieren kann. Aktivitäten können je nach Bedarf und Geschmack ausgewählt werden, wobei man zusätzlich viele wertvolle Informationen zu gastronomischen Highlights, sowie Unterkünften und Veranstaltungen erhält, die man anschließend bewerten und in sozialen Netzwerken mit seinen Freunden teilen kann. Durch die integrierte Geolokalisierung kann jeder seinen Standpunkt ermitteln und sich auf direktem Weg in ein neues Abenteuer stürzen.


Von Lisa Frölich, MARCO POLO News-Redaktion


» Reiseführer Schweiz
» Schnäppchen-Hotels in der Schweiz buchen


Tablet-PC gewinnen

Gewinnen Sie einen ASUS Transformer Book T100 - der perfekte Begleiter für Ihre nächste Reise.

ANZEIGE
Anzeige
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben