10.11.2012

Reisestipp PeakFinder: Gipfelbestimmungs-App jetzt im Netz

Welcher Berg ist das dort hinten nochmal? Und der Große da mit der vereisten Flanke? Wer auf die immer wiederkehrenden Gipfelfragen die richtigen Antworten weiß, ist ganz klar der Held am Berg. Am leichtesten geht’s mit der „PeakFinder“-App, die jetzt auch als Web-Version existiert.


Die Gipfelbestimmungs-App zeigt sämtliche Gipfelnamen an | Michael Gray, iStockphoto

PeakFinder, eine der erfolgreichsten Outdoor-Apps, die zur Bestimmung von Berggipfeln dient, gibt es nun auch im Netz unter www.peakfinder.org. Damit bekommen auch Nicht-Smartphone-Besitzer eine Chance, mit den richtigen Antworten zu punkten, wenn es ums Bergeraten am Gipfel geht.


Von jedem beliebigen Standort aus kann man sich mit PeakFinder ein 360°-Bergpanorama erstellen lassen, das sämtliche Gipfelnamen anzeigt. Die Berechnung funktioniert äußerst schnell und ist der Übersichtlichkeit halber reduziert dargestellt: mit dünnen schwarzen Linien auf weißem Hintergrund.

Als Grundlage für die Berechnung der Panoramas dienen bis zu 40 Millionen Messpunkte eines Höhenmodells der NASA. Dafür werden mehrere Server mit sehr hoher Rechenleistung eingesetzt. Aktuell deckt PeakFinder nicht nur ganz Europa, sondern auch Nordamerika ab.


Die große positive Resonanz hat Fabio Soldati, den Entwickler der Gipfel-App, dazu bewogen, PeakFinder mit der Web-Version allen Bergfreunden zugänglich zu machen. Nun kann man sich schon zu Hause am Laptop oder Computer auf die nächste Bergtour oder den nächsten Ausflug vorbereiten – das steigert die Vorfreude und lässt den Nebel durchsichtig werden …


von Solveig Michelsen


» Reiseführer auf einen Blick
» Schnäppchen-Hotels buchen


Tablet-PC gewinnen

Gewinnen Sie einen ASUS Transformer Book T100 - der perfekte Begleiter für Ihre nächste Reise.

ANZEIGE
Anzeige
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben