08.01.2013

Deutschland Deutschland: Biergenuss in der Hansestadt Bremen

Bier der Marke "Beck's" ist Bremens Exportschlager Nummer eins. Fans des herben Getränks können dort einen ganzen Tag im Zeichen des Bieres verbringen. Dem Gerstensaft ist eine spezielle Führung durch die Brauerei sowie ein leckeres Menü gewidmet.


Bremens Bierführungen versprechen interessante Einblicke in das Brauereiwesen|Brauerei Beck & Co/www.becks.de

Seit 1877 wird "Beck's" in der Bremer Neustadt gebraut - mittlerweile hat es sich neben den berühmten Bremer Stadtmusikanten wohl zu einem der bekanntesten internationalen Botschaftern der Stadt gemausert. In 120 Länder exportiert die Brauerei ihre kleinen, meist grünen Flaschen. Es gibt sogar spezielle Produkte, die wie "Beck's premier light" ausschließlich für den ausländischen Markt bestimmt sind. Eine spezielle Sorte kann man allerdings nur in Bremen und Umgebung genießen: Das "Haake-Beck" wird ausschließlich dort verkauft. Doch nicht nur deshalb lohnt sich für Bierliebhaber eine Reise an die Weser. Die Bremer Touristik-Zentrale bietet nämlich verschiedene Erlebnisse rund um dieses Thema an.


Alles zum Thema Hopfen und Malz


Gruppen ab zehn Personen können an einer Exklusivtour durch die Brauerei teilnehmen. Auf dem ausführlichen Rundgang gewähren fachkundige Mitarbeiter interessante Einblicke in die Braukunst, bei denen sämtliche Maschinen erklärt und Fragen beantwortet werden. Wie aufmerksam die Teilnehmer während der Führung waren, dürfen sie gleich im Anschluss unter Beweis stellen: Bei einem kleinen Crashkurs können Interessierte ihr Können am Zapfhahn perfektionieren. Als krönender Abschluss darf die Verkostung verschiedener "Becks"-Sorten nicht fehlen. Der Preis für die Führung richtet sich nach der Größe der Gruppe.


Bier als perfekte Menü-Ergänzung


Damit der Alkohol nicht zu sehr zu Kopf steigt, bietet die Touristik-Zentrale Bremen auch die zur Brauereitour passende feste Grundlage an. Für 25 Euro pro Person kann ein spezielles Biermenü gebucht werden, bei dem zwischen fünf regionalen Spezialitäten gewählt werden kann. Dazu wird jeweils das Bier gereicht, das geschmacklich am besten zum jeweiligen Gericht harmoniert. Den süßen Schlusspunkt des Menüs setzt ein Rote-Grütze-Dessert, zu dem ein fruchtig-herbes "Beck's Green Lemon" ein absolutes Muss ist.


Von Kathrin Wiesmann, MARCO POLO News-Redaktion


» Reiseführer Deutschland
» Schnäppchen-Hotels in Deutschland buchen


Tablet-PC gewinnen

Gewinnen Sie einen ASUS Transformer Book T100 - der perfekte Begleiter für Ihre nächste Reise.

ANZEIGE
Anzeige
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben