Thailand aktivKlettern, Tauchen und Schnorcheln

Railey Beach

Thailand, das lang gestreckte Königreich in Südostasien, erfüllt die Bedürfnisse vieler: Liebhaber langer, weißer Sandstrände kommen ebenso auf ihre Kosten wie Regenwaldtrekker; Shopping-Freunde können sich hier genauso ausleben wie kulinarisch Genusssüchtige; einsame Wölfe finden immer noch ein unberührtes Fleckchen, während Bangkok nur etwas für echte Philanthropen ist. Die berühmte Thai-Massage kurbelt den Wellness-Tourismus an und — wenn anders als medizinisch eingesetzt — leider auch den Sextourismus.
Nicht zu vergessen die Sportler: Ihnen bietet sich ein breites Betätigungsfeld in traumhafter Umgebung, sodass man ohne Übertreibung behaupten kann: „Klettern ist nirgendwo schöner.“ Wobei sich das Wörtchen „Klettern“ noch durch ein paar andere Sportarten ersetzen ließe. Wir stellen die beiden schönsten in Thailand vor.

 

Thailand aktiv: Klettern
Thailand aktiv: Tauchen und Schnorcheln

Kletterer am Strand von Thailand

Am Fels

Thailand aktiv: Klettern

Klettern, wenn zu Hause Winter ist: Das macht den Kletterurlaub gleich doppelt so attraktiv!
Jetzt mehr erfahren

Bunte Unterwasserwelt in Thailand

Unter Wasser

Thailand aktiv: Tauchen und Schnorcheln

Warmes, ruhiges Wasser und eine kunterbunte Unterwasserwelt — was will man mehr? 

Weiterlesen

ANZEIGE
Nach oben