Thailand aktivKlettern, Tauchen und Schnorcheln

Railey Beach

Thailand, das lang gestreckte Königreich in Südostasien, erfüllt die Bedürfnisse vieler: Liebhaber langer, weißer Sandstrände kommen ebenso auf ihre Kosten wie Regenwaldtrekker; Shopping-Freunde können sich hier genauso ausleben wie kulinarisch Genusssüchtige; einsame Wölfe finden immer noch ein unberührtes Fleckchen, während Bangkok nur etwas für echte Philanthropen ist. Die berühmte Thai-Massage kurbelt den Wellness-Tourismus an und — wenn anders als medizinisch eingesetzt — leider auch den Sextourismus.
Nicht zu vergessen die Sportler: Ihnen bietet sich ein breites Betätigungsfeld in traumhafter Umgebung, sodass man ohne Übertreibung behaupten kann: „Klettern ist nirgendwo schöner.“ Wobei sich das Wörtchen „Klettern“ noch durch ein paar andere Sportarten ersetzen ließe. Wir stellen die beiden schönsten in Thailand vor.

 

Thailand aktiv: Klettern
Thailand aktiv: Tauchen und Schnorcheln

Kletterer am Strand von Thailand

Am Fels

Thailand aktiv: Klettern

Klettern, wenn zu Hause Winter ist: Das macht den Kletterurlaub gleich doppelt so attraktiv!
Jetzt mehr erfahren

Bunte Unterwasserwelt in Thailand

Unter Wasser

Thailand aktiv: Tauchen und Schnorcheln

Warmes, ruhiges Wasser und eine kunterbunte Unterwasserwelt — was will man mehr? 

Weiterlesen

ANZEIGE
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben