Weltenbummler erzählen„Reisen ist eine Brutalität“ — Blogger berichten

© Adam Kazmierski, iStock

„Reisen ist eine Brutalität. Es zwingt einen, Fremden zu vertrauen und all dem gewohnten Trost von Heim und Freunden zu entsagen. Man ist dauernd aus dem Lot. Nichts gehört einem, außer den wesentlichen Dingen – Luft, Schlaf, Träume, das Meer, der Himmel – lauter Dinge, die der Ewigkeit zuneigen oder dem, was wir uns darunter vorstellen.“ – Die Gedanken des Schriftstellers Cesare Pavese haben auch heute ihre Gültigkeit nicht verloren. Vier Weltreisende erzählen von ihren Erfahrungen ...

» Lieber Daeng, den ich vergessen hatte ...
» Mutig in Indien
» Dazwischen und fassungslos
» Reise an die Grenze

 

Weltenbummer erzählen -
Die besten Reiseanekdoten

Unter dem Motto „Weltenbummler erzählen“ können Sie ab sofort Ihre persönlichen Reiseanekdoten einreichen:

Schreiben Sie uns entweder auf Facebook oder senden Sie uns eine E-Mail an onlineredaktion@marcopolo.de!

Die besten Reisegeschichten werden in Teil 4 unserer mehrteiligen Reiseanekdoten-Serie auf Marcopolo.de veröffentlicht!

THEMA: Reiseanekdoten
ANZEIGE
Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben