Reiseland Peru: Entdecker gesucht

Mächtige Berge, undurchdringlicher Dschungel und die geheimnisvollen Ruinen längst vergangener Kulturen: Peru ist ein faszinierend vielseitiges Reiseland. Folgen Sie uns in die Anden und an den Amazonas.

Machu Picchu: Frühstück bei den Inkas
Bei den Wolkenmenschen: NebelschätzeBei den Wolkenmenschen: Nebelschätze

Amazonien: Im DschungelcampAmazonien: Im Dschungelcamp

Machu Picchu

Frühstück bei den Inkas

Machu Picchu zählt zu den berühmtesten Stätten der Menschheit. Wer es geschickt anfängt, erlebt die Ruinenstadt fast ohne Besucher. Hier erfahren Sie, wie:
nach Machu Picchu

Bei den Wolkenmenschen

Nebelschätze

Noch vor den Inkas baute das Volk der Chachapoya riesige Festungen. Nur wenige Touristen besuchen die Ruinen in den Nebelwäldern der Anden. Eine unvergessliche Reise durch die Zeit.
Bei den Wolkenmenschen: Nebelschätzezu den Festungen der Chachapoya

Amazonien

Im Dschungelcamp

In Peru liegt die Quelle des Amazonas. Das Reich der Jaguare und Tapire lockt mit Urwaldabenteuern, mit Bootsfahrten und komfortablen Lodges inmitten der Grünen Hölle.
Amazonien: Im Dschungelcampauf ins peruanische Urwaldabenteuer

Mein Reiseplaner
Mein Reiseplaner
Der neue MARCO POLO
REISEPLANER

Unser Reiseplaner macht verreisen einfach. Lieblingsorte merken, Reise planen, Koffer packen und los geht's.

Mehr Infos zum Reiseplaner
Nach oben